Bibliothek Baugeschichte und Denkmalpflege

R229, Eingang Rokokotür
Hans-Helmut Kühnel
Tel.: +49.241.80.947.94

Öffnungszeiten:
Mo. u. Fr.
11–15 Uhr
Di., Mi. u. Do.
11–17 Uhr

Die Bibliothek des Lehrstuhls umfasst ca. 40.000 Bände auf ca. 200 qm. Schwerpunkte: Italienische und französische Renaissance, Geschichte der Gartenarchitektur, Denkmalpflege, Stadtbaugeschichte, Historische Hausforschung, Architekturgeschichte der Rheinlande und des Maasraumes. Die Bibliothek ist im Oberlichtsaal des ehemaligen Reiffmuseums mit angrenzendem Galerieraum untergebracht. Es stehen ca. 35 Leseplätze zur Verfügung. Studierende der Architektur, Kunst- und Baugeschichte können bis zu 10 Bücher für maximal zwei Wochen ausleihen.

In der Bibliothek stehen drei EDV Leseplätze zur Verfügung.

Die Bücher-Datenbank befindet sich zur Zeit im Aufbau und umfasst im Moment etwa Dreiviertel der vorhandenen Bücher.

Zur Bibliothek Baugeschichte und Denkmalpflege